Was bedeutet Wiederentdeckung der Langsamkeit? Und was nicht?

Die Wiederentdeckung der Langsamkeit - Das bedeutet es. Und das nicht.
Langsamkeit ist eine Form der Geschwindigkeit. Geschwindigkeit kann, vereinfacht ausgedrückt, als schnell oder langsam wahrgenommen werden. Vielleicht auch als zu schnell oder zu langsam. Sie ist eine Sache der individuellen Einschätzung und Einstellung. Zum Glück.
Weiterlesen

Erstaunliche Fakten über eine, die zum LangsamMacher wurde

Erstaunliche Fakten über mich, die zum LangsamMacher wurde: Jana Wessendorf
Normalerweise geht es in meinen Beiträgen weniger um mich, als vielmehr darum, wie du die Langsamkeit mit all ihren vielseitigen Facetten wiederentdecken kannst – um dich jeden Tag wohler zu fühlen. Dieser Beitrag ist anders.
Weiterlesen

22 tweetbare Zitate, die dich als LangsamMacher auszeichnen

Tweetbare Zitate, die dich als LangsamMacher auszeichen - Langsamkeit - zuFussunterwegs
Ich liebe Zitate. Sie bieten mir immer einen Moment des Innehaltens. Des Nachdenkens. Des Reflektierens. Und sie sind Inspiration und Motivation zugleich – wenn man sich einen Moment Langsamkeit erlaubt, um sie wirken zu lassen. 
Weiterlesen

Grosse Spaziergänger der Geschichte

Grosse Spaziergänger der Geschichte - eine Passion auf den Spuren der Kreativität
Die Symbiose von Kreativität und Spazierengehen lässt sich historisch gut nachverfolgen. Viele bekannte und berühmte Kreative, seien es Schriftsteller, Komponisten oder Wissenschaftler, waren passionierte Spaziergänger. 
Weiterlesen

Lawinengefahr – das musst du wissen, wenn du im Winter in den Bergen unterwegs bist

Lawinengefahr - Das musst du wissen, wenn du in den winterlichen Bergen unterwegs bist!
Wer will schon eine stille Winter- oder Schneeschuhwanderung machen, die von der Angst vor Lawinen begleitet wird? Wer ausgedehnt in der Natur unterwegs ist, kann die Lawinengefahr nie ganz ausschliessen, wohl aber weitgehend minimieren. 
Weiterlesen

Interview mit Heike Burch: Vom Vertrauen, dass alles gut kommt!

Interview mit Heike Burch: Vom Vertrauen, dass alles gut kommt!
Im Interview auf zuFussunterwegs berichtet heute Heike Burch von ihrer Wanderung vom Tessin nach Bern. Eine Wanderung, die gleichzeitig Fernwanderung und Alpenüberschreitung ist. Von meinem Wanderwohnzimmer, dem geliebten Tessin, in die Landeshauptstadt nach Bern.
Weiterlesen

Die 32 Bücher, die ich 2017 gelesen habe – inklusive meiner Top 5 des Jahres!

Die 32 Bücher, die ich 2017 gelesen habe - inklusive meiner Top 5 Bücher 2017
Ich lese gerne. Lesen heisst sich Zeit nehmen. Zeit nehmen für etwas, was mir Spass macht. Wobei ich Neues lernen kann. Bei dem ich eintauchen kann in andere Welten, besondere Geschichten, interessante Charaktere. Oder von ausgefallenen Projekten und Lebensgeschichten erfahre. 
Weiterlesen

Jessie Fröde im Interview: bunterwegs nach Nepal

Jessie Fröde im Interview: bunterwegs von Kathmandu nach Nepal
Mit meiner Fernwanderung über 2700 Kilometer von Budapest nach Eisenach war ich ja schon weit und lange unterwegs. Im Vergleich zum Projekt von Jessie Fröde erscheint das fast winzig. Jessie ist von Hamburg nach Kathmandu zu Fuss unterwegs. 10.000 Kilometer. Rund zwei Jahre wird
Weiterlesen

Andrea und Dani von „WildOut“ im Interview: Warum sie gerne mit einem Wolf spazieren gehen würden

WildOut im Interview: Ein Spaziergang mit einem Wolf
“Weil ein bisschen verwildern gut tut.” Das ist das schöne Leitmotiv von Andrea Kippe und Daniel Fleuti, die ihre Gäste mit “WildOut Naturerlebnisse” tief in Natur und Wildnis entführen. Ich kenne die Beiden von gemeinsamen Schneeschuhtouren, unter anderem auch für den WWF Ostschweiz.
Weiterlesen

Meine überschaubare Packliste für einen Fernwanderweg

Packliste Fernwanderweg #bud2esa - zuFussunterwegs
“Durch das Einfache geht der Eingang zur Wahrheit.” (Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Physiker, 1742 – 1799) Ich bin im Vorfeld meiner Fernwanderung Budapest – Eisenach (#bud2esa) einige Mal gefragt worden, was ich alles mitnehmen werde. Ganz ehrlich: Nicht viel! Warum?
Weiterlesen